Betreute betriebliche Umschulung (bbU)
individuell & prüfsicher

Betriebliche Umschulung professionell in stepnova abgebildet!

In der betreuten betrieblichen Umschulung für Rehabilitanden § 117 SGB III (bbU) wird eine möglichst dauerhafte Integration behinderter Menschen in den ersten Arbeitsmarkt durch erfolgreiche betriebliche Umschulung angestrebt.

Dokumentation der bbU-Maßnahme in stepnova

stepnova hilft Ihnen dabei den individuellen Entwicklungsstand der Teilnehmer fortlaufend zu dokumentieren. Die dokumentierten Inhalte können so einfach, schnell und sicher an den Auftraggeber anlassbezogen übergeben werden. Dazu wird die Leistungs- und Verhaltensbeurteilung (LuV) über die eM@w-Schnittstelle übermittelt. Stepnova gewährleistet Ihnen so, dass die zuständige Beratungsfachkraft zu den entsprechenden Zeitpunkten (z.B. Ausbildungsjahreswechsel) über alle entscheidungsrelevanten Informationen verfügt. Darüber hinaus werden einmal monatlich die Anwesenheits- und Fehlzeiten, die in stepnova dokumentiert wurden, automatisch über die Schnittstelle übermittelt.

Check

individuell anpassbar

Check

LuV und eM@w

Check

prüf- und vertretungssicher